Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen

Ahauser Stadtfest vom 26.05. - 28.05.2017


Freitag, 26. Mai 2017

Pulsierendes Leben in der gesamten Fußgängerzone - Shopping, Erlebnis und Unter­hal­tung für die ganze Familie

Vom 26. - 28.05.2017 wird die Ahauser Innenstadt wieder zur großen Festfläche in der Region! Ein ganzes Wochenende lang haben die Besuche­rin­nen und Besucher ­die Gelegen­heit, zu feiern, zu genießen, die vielen Highlights zu erleben und nach Herzens­lust einkaufen zu gehen. Denn im Mit­tel­punkt jedes Stadt­fes­tes steht der verkaufsof­fene Sonntag in der Einkaufs- und Erleb­nis­stadt Ahaus. Rund um Rathausplatz, Oldenkottplatz und von der Kirche bis zur Königstraße verwandelt sich die Innenstadt in eine Flaniermeile und Partyzone, in Biergarten, Rummelplatz und Konzertarena. Unzählige Attraktionen für Kinder und Jugendliche sowie vielfältige Erlebnisangebote für junge Familien und jung gebliebene Erwachsene sorgen dafür, das für jeden Geschmack und alle Altersgruppen etwas dabei sein dürfte.

Gleich am Freitagabend wird am Oldenkottplatz und am Marktplatz richtig eingeheizt.

Marktplatz

18.00 - 20.30 Uhr Stadtfest Happy Hour

Chilliger Sound und coole Getränkepreise.

19.00 - 20.30 Uhr Cotton Road Show

"Cotton Road" ist eine im Jahr 2016 gegründete Country-Band, die sich der traditionellen Country-Musik im Johnny-Cash-Style verschrieben hat. Zum Repertoire gehören bekannte Klassiker des amerikanischen Country-Stars, von "Ring Of Fire" über"Folsom Prison" bis "Walk The Line". Aber auch bekannte Hits anderer Country-Größen wie Willie Nelson oder Kenny Rogers gehören zum Programm von "Cotton Road". Die sechsköpfige Formation setzt sich aus gestandenen Musikern aus Deutschland und den Niederländern zusammen, unter anderem Bandleader Kalle Höper, Frontsänger Christoph Almering und Sängerin Annemarie Bron - allesamt aus der Region rund um die "Baumwollstraße" an der deutsch-holländischen Grenze. Daher der Bandname "Cotton Road".

20.45 - 1.00 Uhr Chicken Skin

Höchste musikalische Qualität gepaart mit beispielloser künstlerischer Vielfalt: Auf diesem Niveau sorgt seit mehr als 25 Jahren Karl-Heinz Höper mit seiner Band "Chicken Skin" für volle Säle und Plätze und begeisterte Zuhörer - und das längst in ganz Deutschland. Am Freitagabend werden sie davon auf der Bühne an der Kirche zu überzeugen wissen. Ihr Repertoire als Cover-Band reicht von den Perlen der gesamten U-Musik der siebziger Jahre bis heute. 300 Titel stehen insgesamt auf der Playlist von Chicken Skin - gewiss eine Zahl, die sich sehen lassen kann und ihresgleichen sucht.

Weil alle Bandmitglieder eine erstklassige musikalische Ausbildung als Fundament vorweisen können, kann Karl-Heinz Höper auch mit berechtigtem Stolz darauf verweisen, dass die Musik von Chicken Skin noch komplett "handgemacht" ist. Karl-Heinz Höper, der Bandleader: "Wir brauchen kein Playback oder anderen elektronischen Schnickschnack."

22.00 Uhr  The Judies

Ein weiteres Highlight dürfte das Trio "The Judies" sein. Susanne Bergers, Jasmin de Wilde und Christian Harpers haben sich während der Zusammenarbeit des furiosen Musik-Events "Rock Legends" kennengelernt. Eine Show, die der Musiker Christoph Harpers initiiert und, die 2011 weit über die regionalen Grenzen hinaus für viel Aufsehen gesorgt hatte. Daraus erwuchs die Idee, die unterschiedlichen Stimmfarben, die doch so gut harmonierten, fest zu vereinen und so entstanden "The Judies". Nach dem Vorbild der weltberühmten "Andrew Sisters". Das Trio performt viele Songs im sogenannten Close-Harmony-Gesang, als Beispiel "Bei mir bist du schön" oder "Rum and Coca Cola".

Die unverwechselbare Charakteristik dieses Stils hat das Trio voll verinnerlicht und reißen ihr Publikum damit hin.

Oldenkottplatz, next Stage vor dem Tobit offsite

19.00 bis 22.00 Uhr   Live Deep House Session mit DJ B. Rane

22.00 - 00.00 Uhr  Special Guest: Charming Horses

Nur wenige Künstler schaffen es, sich aus der aktuellen Masse an Deep House Acts abzusetzen. Dem Kölner DJ- und Produzenten "Charming Horses" ist genau das binnen kürzester Zeit gelungen, denn er setzte seit dem Debut "Follow" mit Jona Bird und seinem Produktionsteam auf starke melodische Hooks. Die Veröffentlichung "Higher Lover" zusammen mit Gravce Grundy hat aktuell bereits über 10 Millionen Spotify Streams und erreichte eine Top 20 Viralität weltweit bei Spotify.

 

Karussell, Auftritte von Clowns und das Kinderschminken werden auch in das Stadtfestprogramm aufgenommen.

Programm am Samstag, 27. Mai 2017

Programm am Sonntag, 28. Mai 2017


Veranstalter:
Ahaus Marketing & Touristik GmbH
Oldenkottplatz 2
Ahaus
Tel.: 02561 44 44 44