Sprungnavigation

Spinge direkt...

Suchen
Montag, 04.12.2017

Startschuss für den Schulsport auf dem Eis

Bürgermeisterin gibt die Eisbahn für die Schüler frei.

Den Unterricht auf Eis legen, das können in diesem Winter wieder tausende Schüler der Ahauser Schulen. Dank vielen Helfern und Sponsoren lebt auch in diesem Jahr die lange Tradition weiter. Bürgermeisterin Karola Voß eröffnete heute gemeinsam mit dem Beigeordneten Werner Leuker, Fachbereichsleiter Bildung, Kultur, Sport Reinhold Benning, Doris Büning von AMT und einigen Vertretern der Sponsoren die überdachte Eisfläche, die erstmalig auf dem Rathausplatz steht.


In diesem Jahr betreibt Ahaus Marketing & Touristik zum ersten Mal selbst die Eisbahn und bekommt dazu auch tatkräftige Hilfe vom Bauhof der Stadt und Mitarbeitern aus dem Rathaus, die sich freiwillig dafür gemeldet haben. Den Löwenanteil der Kosten übernimmt die Stadt Ahaus, Tobit.Software trägt die Kosten für die Eisbahn und Technik und unterstützt AMT bei der neuen Aufgabe. „Ich freue mich sehr, dass der Stadtrat sich in absoluter Einigkeit dafür ausgesprochen hat, diese Tradition in Ahaus fortzusetzen. Und noch mehr darüber, dass wir so breite Unterstützung durch Helfer und Sponsoren bekommen haben. Der Ahauser Winterzauber ist eine echte Gemeinschaftsleistung!“ so Karola Voß. „Noch vor wenigen Monaten hielten wir das fast nicht für realisierbar.“


Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5c und 5d der Gesamtschule stürmten kurz nach Eröffnung die Eisfläche. Für manche sind es die ersten Schritte auf dem kalten Nass, die meisten von ihnen sind aber schon echte Profis. Dass für die Kinder dieses tolle Angebot komplett kostenlos ist, verdanken sie den Busunternehmen Hoge, Boonk und Kürten, die die Busfahrten ohne Berechnung übernehmen sowie dem Ingenieurbüro Buss, das allen Kindern kostenlos die Schlittschuhe bereitstellt.


Innerhalb der Woche ist die Eisfläche von 14 bis 18 Uhr kostenlos für jedermann nutzbar, samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr. AN den Wochenenden ist jeweils ab 19 Uhr das beliebte Eisstockschießen möglich.


Weitere Infos und Termine unter www.ahauser-winterzauber.de